Overseas Artists

Wiener Johann Strauss Orchester

  • Orchestra
  • Austria
  • 2011.1.3-11 / 2010.1 / 2009.1 / 2008.1

 

 

 

Ticket CD Concert Back Number OfficialWeb

 

Am 13. Oktober 1996 feierte das “Wiener Johann Strauß-Orchester” mit einem Festkonzert im Großen Musikvereinssaal in Wien sein 30jähriges Bestandsjubiläum. Genau genommen war dies das Jubiläum der Wiedergründung im Jahr 1966, denn die Wurzeln des Orchesters reichen bis in das Jahr 1826 zurück.

 

Johann Strauß Vater gründete schon im Jahr 1826 das Wiener Johann Strauß-Orchester. Später übernahm Johann Strauß Sohn für 40 Jahre die Leitung des Orchesters und musizierte mit ihm in ganz Europa und Rußland. 1872 gastiete er erstmals in den USA. Die großen Erfolge dieser Reisen machten in so berühmt, dass Johann den vielen Aufgaben und Verpflichtungen nicht mehr allein nachkommen konnte. Er übertrug die Organisation und Leitung des Orchesters seinem jüngeren Bruder Eduard, der hier seine große Aufgabe gefunden hatte. Zweimal, 1890 und 1900/01, war Eduard mit seinem Orchester in den USA – und beide Male wurde es ein Triumph für die Strauß-Kapelle und die Musik der Strauß-Dynastie. Unstimmigkeiten zwischen Dirigent uns Orchester veranlaßten Eduard Strauß jedoch, nach Beendigung der zweiten Tournee 1901 in New York, das Orchester aufzulösen.